Digitaler Zahnabdruck Hollfeld

Digitaler Zahnabdruck per 3D-Scan in Hollfeld – entspannter zum Zahnersatz

Kennen Sie den Zahnabdruck nur als Tortur? Denken Sie an unangenehme, kalte Silikonmasse und Würgereiz? Nicht mehr!

Dank eines Intraoralscanners erhalten unsere Patienten abdruckfreien Zahnersatz oft schon in einer einzigen Sitzung. Schluss mit Würgereiz und unangenehmem Geschmack im Mund.

Ihre Vorteile dank digitaler Abdrucknahme:

  • Komfortabel
    Nahezu berührungsfrei scannen wir Ihre Zähne mit dem Intraoralscanner – angenehm und sanft.
  • Schnell
    Innerhalb weniger Minuten entstehen die Einzelbilder, die wir dann zu einem 3D-Modell zusammensetzen.
  • Wiederverwendbar
    Die Abdrücke sind digital und damit jederzeit wieder abrufbar.
  • Anschaulich
    Anhand des 3D-Zahnabdrucks erläutern wir Ihnen anschaulich, welche Behandlung wir anstreben.

„Die Patienten freuen sich über die Schnelligkeit, Einfachheit und Präzision der Abdrucknahme. Viele von ihnen beobachten fasziniert, wie aus den Einzelbildern ein 3D-Modell ihres Gebisses entsteht. Unbehagen beim Zahnabdruck? Das ist Vergangenheit. Genau so mögen wir es.“
Dr. Oliver Seizinger

Kein Würgereiz, keine Abdruckmasse – dafür hochwertiger Zahnersatz. Überzeugen Sie sich selbst. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin: 09274 271

Wie nimmt der Zahnarzt digital einen Abdruck von den Zähnen?

Wir verstehen uns als „abdruckfreie Praxis“. Das bedeutet, dass wir die herkömmliche Methode der Abdrucknahme mit Abdrucklöffel und Silikon durch die digitale Abdrucknahme mit dem Intraoralscanner ersetzt haben. Kein Patient muss bei uns einen Würgereiz fürchten, wenn wir bei ihm Abdrücke nehmen.

  • Der Intraoralscanner selbst ist eine Art Kamera, mit der wir innerhalb weniger Minuten jeden einzelnen Zahn scannen.
  • Am Ende erstellen wir aus vielen Einzelbildern ein präzises 3D-Modell Ihres Gebisses.
  • Dieses können wir für die Planung und die Simulation Ihres Behandlungsergebnisses weiterverwenden.

Hochauflösende Aufnahmen – schonende und sichere Behandlung:
Vereinbaren Sie einen Termin bei unserer Zahnarztpraxis und legen Sie damit die beste Grundlage für einen exakt passenden Zahnersatz: 09274 271

Unsere Erfahrungen mit dem digitalen Zahnabdruck: zufriedene Patienten, präzise Ergebnisse

Patienten, die zum ersten Mal von der Möglichkeit der digitalen Abdrucknahme erfahren, sind oft überrascht. Und manchmal sogar geradezu erleichtert. Die Aussicht darauf, sich die aufreibende Prozedur der konventionellen Abdrucknahme zu sparen, zaubert vielen ein Lächeln aufs Gesicht.

Nach dem Abdruck berichten uns die Patienten, wie sehr sie über den Komfort und die Präzision der digitalen Abdrucknahme erstaunt sind. Fasziniert betrachten die meisten den 3D-Scan auf dem Bildschirm. Und freuen sich über die Möglichkeiten, die sich dafür für uns alle bieten.

Gerne zum Abdruck – und zufrieden wieder nach Hause: Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Zahnarztpraxis und wir zeigen Ihnen Ihr Behandlungsergebnis bereits im Vorfeld: 09274 271

Schritt für Schritt: Wie läuft Ihr digitaler Zahnabdruck mit dem Intraoralscanner ab?

Der Prozess der Abdrucknahme mit dem Intraoralscanner ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen.

So erhalten wir einen 3D-Abdruck von Ihrem Gebiss:

  • Der Intraoralscanner erstellt Zahn für Zahn pro Sekunde mehrere Tausend Einzelbilder von Form, Oberfläche und Position.
  • Unser Computer setzt diese Einzelaufnahmen nach und nach zu einem dreidimensionalen Modell Ihres Gebisses zusammen.
  • Auf dem Bildschirm verfolgen Sie in Echtzeit, wie das 3D-Modell Ihres kompletten Kiefers entsteht.

Einsatzgebiete: Was ist mit einem digitalen Abdruck vom Zahnarzt möglich?

Gründe dafür, die analogen Zahnabdrücke durch digitale zu ersetzen, gibt es viele. Mindestens genauso viele wie Einsatzmöglichkeiten für den präzisen 3D-Scan in unserer Praxis. Wir verwenden ihn vor allem für die folgenden Behandlungen:

Abdrucknahme mit dem Intraoralscanner: Was kostet ein digitaler Zahnabdruck?

Zweifellos stellt die digitale Abdrucknahme einen deutlichen Fortschritt in der Zahnmedizin dar. Allerdings werden die Kosten dafür von Ihrer gesetzlichen Versicherungen aktuell noch nicht übernommen.

Der digitale Abdruck zählt als Privatleistung, die Sie normalerweise selbst bezahlen müssen. Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot.

Sie haben noch Fragen zu Kosten oder Ablauf der Behandlung?
Melden Sie sich gerne telefonisch in der Praxis. Wir beraten Sie gerne: 09274 271